Aktualisiert 06.02.2014 13:22

Falsche Schnecken mit Kräuter-Brot

Hauptgericht für 4 Personen

Zutaten

12 grosse Champignons

2 dl Weisswein

100 g Weissbrot, altbacken

3 EL Olivenöl

2 Bund gemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum und Oregano

1 Knoblauchzehe

50 g gesalzene Butter

Pfeffer

Zubereitung

1. Von den Champignons die Stiele herausdrehen und hacken. Champignonköpfe in eine ofenfeste Form setzen und mit Wein umgiessen.

2. Brot in Würfelchen schneiden. Im Öl leicht anrösten. Gehackte Pilzstiele dazugeben und kurz mitbraten. Alles in eine Schüssel geben. Kräuter sehr fein hacken und beigeben. Knoblauch dazupressen. Butter schmelzen und darüberträufeln. Alles gut mischen. Masse mit Pfeffer abschmecken.

3. Backofen auf 180 °C vorheizen. Champignons mit Kräuter-Brot-Masse füllen. Falsche Schnecken in der Ofenmitte 20–25 Minuten backen.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten + 20–25 Minuten backen

Pro Person ca. 6 g Eiweiss, 18 g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 270 kcal

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.