Falscher Alarm im Belchentunnel
Aktualisiert

Falscher Alarm im Belchentunnel

Ein defekter Sattelschlepper hat gestern im Belchentunnel für Verwirrung gesorgt: Wegen starker Rauchentwicklung wurde der Tunnel um die Mittagszeit in beiden Richtungen gesperrt.

Statt auf ein brennendes Fahrzeug stiessen die Rettungskräfte vor Ort jedoch nur auf einen Sattelschlepper mit technischem Defekt.

Der Truck konnte aus dem Tunnel gefahren werden, dieser blieb allerdings während 45 Minuten gesperrt.

Deine Meinung