Aktualisiert

RadikalmethodeFalschparkierer werden von Panzer zermalmt

Aus Wut über die falsch parkierten Luxuskarossen in der litauischen Hauptstadt Vilnius beschloss der 43-jährige Bürgermeister Arturas Zuokas, ein Exempel zu statuieren. Er legte selber Hand an.

Mit einem Schützenpanzer überfuhr Arturas Zuokas einen älteren Mercedes-Benz S-Class. Der Bürgermeister zu seiner PR-Zermalmungsaktion: «Dieser Panzer ist ein gutes Mittel, um das Problem des Falschparkierens zu lösen.»

Deine Meinung