Familie in Wohnung bedroht und beraubt

Aktualisiert

Familie in Wohnung bedroht und beraubt

Am helllichten Tag ist eine Familie am Mittwoch in ihrer eigenen Wohnung in Münsingen von drei bewaffneten Männern überfallen und ausgeraubt worden.

Die Unbekannten drangen gegen 11 Uhr in die unverschlossene Wohnung ein. Erst hielten sie der allein anwesenden Frau ein Gewehr unter die Nase, dann bedrohte das Trio noch ein weiteres Familienmitglied, das gerade nach Hause kam.

Als die Täter beim Durchsuchen der Zimmer kein Geld fanden, stahlen sie mehrere Flaschen Whisky, eine Faustfeuerwaffe sowie ein Luftgewehr. Nach etwa einer Stunde flüchteten die Räuber in einem blauen Personenwagen mit Freiburger Kennzeichen. Am Steuer sass offenbar noch ein vierter Komplize. Unklar ist, ob sich die Täter die Wohnung rein zufällig ausgesucht hatten. «Eine mysteriöse Sache», so Peter Abelin von der Berner Kapo.

(ram)

Deine Meinung