Aktualisiert 04.08.2004 13:26

Familie Zeta-Jones: Back to the Roots

Das Schauspielerpaar Catherine Zeta-Jones (34) und Michael Douglas (59) können nach Nerven aufreibenden Bauarbeiten nun endlich in ihr neues Haus im walisischen Mumble einziehen.

Jones' Eltern, die ebenfalls in dem dreistöckigen Haus wohnen werden, haben bereits die Schlüssel von den Architekten erhalten, berichtet das Magazin «Frau im Spiegel». Die Einweihung der 2,5 Millionen Dollar (rund 3 Millionen Franken) teuren Familienvilla war bisher immer wieder wegen Pfusch am Bau verschoben worden.

Das Hollywood-Paar, das bereits zwei gemeinsame Kinder - Dylan (3) und Carys (1) - hat, wünscht sich ein drittes Kind, wie Jones' Mutter Pat sagte: «Das Baby soll in unserer Heimat Wales zur Welt kommen.»

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.