Aktualisiert

FCLFanarbeit ist mit dem Erreichten zufrieden

Die Luzerner ­Fanarbeit hat eine positive Bilanz ihrer zweijährigen Tätigkeit gezogen. Wie Fanarbeiter Christian Wandeler an einer Pressekonferenz sagte, hätten ihre Projekte in der gesamten Schweiz Anklang gefunden und würden zum Teil von ­anderen Klubs kopiert.

Trotz der Erfolge gibt es für die beiden Fanarbeiter aber noch viel zu tun. «Vor allem bei Auswärtsspielen sind ge­wisse Fans gewaltbereiter als zu Hause», so Wandeler. Deshalb wolle man in Zukunft verstärkt mit anderen Klubs und Fanarbeitern zusammenarbeiten. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.