Volksfest: Fans bereiten Real-Stars grandiosen Empfang

Aktualisiert

VolksfestFans bereiten Real-Stars grandiosen Empfang

Atlético hat das Finalticket auf sicher, Real will es heute buchen. Dafür ziehen Club und Fans alle Register.

von
als

Bei allem Respekt für Manchester City: So prekär wie vor dem Rückspiel gegen Wolfsburg, als Real Madrid einen 0:2-Rückstand wettmachen musste, ist die Lage nicht. Trotzdem sind die Königlichen nach der Nullnummer in Manchester gegen City am Mittwochabend gefordert. Und so rief der Verein wiederum zum Bus-Empfang auf. Die Fans sollten den Spielern bei der Ankunft vor dem Bernabéu noch einmal ordentlich einheizen. Sie taten, wie ihnen geheissen. Tausende standen Spalier, als der Mannschaftscar beim Stadion eintraf.

Am 12. April 2016 hatten die Real-Stars mit einem Feuerwerk auf dem Rasen geantwortet, in Person von Cristiano Ronaldo. Mit einem Hattrick beförderte der Portugiese die Wolfsburger ins Elend und die Königlichen in die Viertelfinals. Auch gegen die Citizens ruhen die Hoffnungen auf dem 31-Jährigen, der das Hinspiel auf der Insel aufgrund einer Oberschenkelverletzung verpasst hatte. Dafür muss Coach Zinédine Zidane auf Landsmann Karim Benzema verzichten.

Ausnahmezustand in Madrid am 12. April 2016 (Video: Youtube)

Deine Meinung