Fast alle SBB-Züge sind pünktlich

Aktualisiert

Fast alle SBB-Züge sind pünktlich

Die SBB hat die Pünktlichkeit ihrer Züge im ersten Halbjahr 2007 steigern können.

96,3 Prozent der Reisezüge kamen pünktlich oder mit weniger als 5 Minuten Verspätung an. Das sind leicht mehr pünktliche Züge als in der Vorjahresperiode.

Allerdings sei mit einem strengeren Massstab gemessen worden, teilte die SBB am Mittwoch mit. Berücksichtigt wurde neu auch die unterschiedliche Auslastung der Züge. Bei stark frequentierten Zügen sind die Verspätungen wegen der längeren Ein- und Aussteigezeiten respektive wegen des höheren Anteils an Betroffenen grösser.

Dieser so ermittelte Wert der «Reisenden-Pünktlichkeit» liegt gemäss SBB-Beobachtungen der letzten Monate im Durchschnitt rund 1,5 bis 2 Prozentpunkte unter dem Wert der tatsächlichen Pünktlichkeit. Zudem wurden nur die Werktagszüge berücksichtigt, da am Wochenende die Pünktlichkeit generell höher ist.

Im vergangenen Juni machten die Unwetter der SBB zu schaffen. Wegen Streckenunterbrüchen verspäteten sich viele Züge. Das Ziel von 95 Prozent wurde deshalb im letzten Monat mit 94,87 Prozent verfehlt.

(sda)

Deine Meinung