Luzern: Fast eine Million für Gemälde
Aktualisiert

LuzernFast eine Million für Gemälde

Bei einer Auktion der Luzerner Galerie Fischer hat das Gemälde «Pièce d'eau à Kew, Londres» von Camille Pissarro einen Höchstpreis erzielt.

Es wurde für 908 000 Franken verkauft. Vor der Auktion war sein Preis auf 600 000 bis 800 000 Franken geschätzt worden. Wie die Galerie gestern mitteilte, ist es zu einem spannenden Gefecht zwischen Bietern im Auktionssaal und am Telefon gekommen. Der Zuschlag sei schliesslich an einen internationalen Kunstsammler gegangen. Das Ölgemälde von Camille Pissarro (1830–1903) ist 46 cm hoch und 55 cm breit. (20 Minuten)

Deine Meinung