Favre fliegt als zweiter Trainer
Aktualisiert

Favre fliegt als zweiter Trainer

Die Saison der Bundesliga beginnt erst in rund sechs Wochen, doch Lucien Favre hat schon die erste Topplatzierung erreicht - auf der Abschussliste.

Der Schweizer Trainer hat zumindest bei den «Bild»-Lesern wenig Kredit. Mit aktuell über zwölf Prozent der Stimmen, liegt Favre klar an zweiter Stelle der Abschussliste. Noch früher fliegt gemäss der Umfrage nur Frankfurts Friedhelm Funkel.

Doch so Unrecht dürften die Abstimmenden nicht haben. Denn auch die Statistik beweist: Schweizer Trainer sind in der Bundesliga die zweitschlechtesten Übungsleiter. Nur polnische Trainer haben im Schnitt noch weniger Punkte geholt (siehe Infobox).

Favre bleibt derweil auch seiner Devise des Understatements treu. «Über die ersten fünf sprechen Sie, nicht ich. Für mich geht es darum ein Team aufzubauen», entgegnete er etwa im «kicker»-Interview auf die Frage, ob er die ersten Fünf mit den noch geplanten Transfers attackieren könne. Und der Romand bittet auch gleich um Geduld: «In Yverdon, bei Servette und in Zürich ging es nicht gut los für mich, aber kontinuierlich bergauf. Diesen Kredit brauche ich auch in Berlin. Das müssen alle wissen. Zu Beginn in Zürich haben mich die Medien hart attackiert. Am Ende war ich zweimal Meister.»

Zumindest die Fans werden in ihrer Geduld geprüft. Sie sorgen sich schon, dass man bei Hertha spät dran sein könnte mit Transfers. Beim Trainingsstart am Montag stand nur ein Neuer in den Reihen des Haupstadtklubs. Doch Favre beruhigt: «Ich nehme die Fans sehr ernst. Aber wir müssen mit Intelligenz und Geduld agieren. Wenn man die Transferperiode richtig nutzt, sind die Grundlagen für eine gelungene Saison zu 85 Prozent gelegt», so der 49-Jährige. Hoffen wir, dass Favre dies gelingt und er die restlichen 15 Prozent auch noch irgendwo findet.

(fox)

Punkteschnitt aller Trainer der Bundesliga, nach Herkunftsländern

1. Italien: 1,70 Punkte

2. Frankreich: 1,58

3. Kroatien: 1,53

4. Jugoslawien: 1,52

5. Österreich: 1,51

6. Ungarn: 1,48

7. Holland: 1,43

8. Deutschland: 1,35

9. Dänemark: 1,32

10. Türkei: 1,32

11. Belgien: 1,29

12. Bosnien-Herzegowina 1,21

13. Schweiz 1,06 14. Polen: 0,95

13. Schweiz 1,06 14. Polen: 0,95

Deine Meinung