Fussball: FC Aarau mit 481 000 Franken Verlust
Aktualisiert

FussballFC Aarau mit 481 000 Franken Verlust

Die FC Aarau AG, der die Profiabteilung des Klubs unterstellt ist, verzeichnete im letzten Jahr einen Verlust von 481 000 Franken.

Die Reserven schrumpften dadurch auf rund 150 000 Franken. Im Verwaltungsrat gab es keine personelle Änderungen. Die sechs Mitglieder wurden bei der GV genauso einstimmig wiedergewählt wie Präsident Alfred Schmid.

(si)

Deine Meinung