Basel: FC Basel bildet in Sri Lanka Trainer aus
Aktualisiert

BaselFC Basel bildet in Sri Lanka Trainer aus

Im Nordwesten Sri Lankas hilft der FC Basel bei der Ausbildung von angehenden Fussballtrainern.

In der ehemaligen Kriegsregion Mannar in Sri Lanka leistet der FCB Fussball-Ausbildung.

In der ehemaligen Kriegsregion Mannar in Sri Lanka leistet der FCB Fussball-Ausbildung.

In Mannar, einem von Bürgerkrieg und der Tsunami-Katastrophe gezeichneten Ort, läuft die Ausbildung seit Mai. Neben Trainern des FCB sind auch Vertreter der Tottenham Hotspur Foundation am Projekt beteiligt. «Die jungen Trainer haben Lust zu lernen und setzen unsere Tipps und Inputs sehr gut um», so Michel Kohler, FCB-Nachwuchschef. Den jungen Frauen und Männern wird neben den Trainingsmethoden auch beigebracht, wie man etwa ein Fussballfestival für 100 Kinder organisiert. (20 Minuten)

Deine Meinung