Abrupter Wechsel: FC Basel verpflichtet Stephan Andrist
Aktualisiert

Abrupter WechselFC Basel verpflichtet Stephan Andrist

Der FCB hat sich kurz vor Ende des Transferfensters noch Verstärkung geholt: Stephan Andrist wechselt per sofort zu den Baslern. Derweil verleiht YB Ammar Jemal an den 1. FC Köln.

Stephan Andrist wird in Zukunft mit dem Trikots des FC Basels auflaufen.

Stephan Andrist wird in Zukunft mit dem Trikots des FC Basels auflaufen.

Der FC Basel hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen. Der Schweizer Meister verpflichtete vom FC Thun den Stürmer Stephan Andrist.

Der 23-Jährige wechselt per sofort zu den Baslern und unterschrieb mit dem FCB einen Vertrag bis 2014 mit Option zur Verlängerung. In der Champions League ist Andrist allerdings nicht spielberechtigt, da er mit Thun die Qualifikationsspiele für die Europa League bestritten hatte.

Andrist hatte im September 2007 bei den Berner Oberländern debütiert. In der Super League bestritt er für Thun 55 Spiele und schoss dabei acht Tore, vier allein in dieser Saison.

Jemal leihweise zu Köln

Der bei den BSC Young Boys überzählige Innenverteidiger Ammar Jemal (24) wechselt vorerst leihweise für ein Jahr zum deutschen Bundesligisten 1. FC Köln.

Der tunesische Internationale war im Sommer 2010 zu den Bernern gestossen. Köln besitzt eine Option auf eine definitive Übernahme Jemals im kommenden Sommer. Der Wechsel nach Deutschland entspricht gemäss Aussage von YB einem Wunsch des Spielers. (si)

Deine Meinung