Fussball: FC Zürich ohne Teixeira
Aktualisiert

FussballFC Zürich ohne Teixeira

Der FC Zürich muss in seinen letzten beiden Saisonspielen der Axpo Super League in Luzern und gegen Thun auf Abwehrchef Jorge Teixeira verzichten.

Der 24-jährige Portugiese wurde nach seinem rüden Tritt gegen GC-Stürmer Innocent Emeghara am letzten Sonntag von der Swiss Football League für zwei Partien gesperrt. Die Aktion in der 69. Minute wurde laut Auskunft des FCZ als «grobe Unsportlichkeit» taxiert. (si)

Deine Meinung