Trotz Cup-Aus: FCB-Fans bleiben optimistisch
Aktualisiert

Trotz Cup-AusFCB-Fans bleiben optimistisch

Nach dem Cup-Aus (1:3) darf der FCB den Kopf nicht hängen lassen. Denn am Wochenende winkt gegen den FCZ die Chance auf Wiedergutmachung und eine Vorentscheidung in der Meisterschaft.

von
Jonas Hoskyn
Dem FC Basel bleibt nur die Verteidigung des Meister-Pokals. (Foto: hys)

Dem FC Basel bleibt nur die Verteidigung des Meister-Pokals. (Foto: hys)

Mit einem Heimsieg gegen den Erzrivalen könnte der FC Basel seinen Vorsprung auf sieben Punkte ausbauen. «Das ist unsere ganz grosse Chance», so FCB-Legende Karli Odermatt. Auch wenn die Saison noch lange dauere, wäre ein solches Punktepolster ein riesiger Vorteil. Und Odermatt sieht den FCB auf dem richtigen Kurs: «Die Mannschaft weiss, worum es geht.» Auch wenn der FCZ topmotiviert antreten dürfte. Odermatt: «Die sind nach dem Cup-Krimi gegen YB natürlich gestärkt.»

Auch die Fans hoffen auf eine «mentale Vorentscheidung der Meisterschaft», so Ronnie Wirth vom Fanklub Basilisk. «Ein klarer Sieg könnte für die Gegner schockierend sein.»

Das Joggeli jedenfalls dürfte eine schöne Kulisse bieten. Über 27 000 Tickets sind schon weg. Und der letzte Sieg des FC Zürich in Basel ist schon fast fünf Jahre her – am 13. Mai 2006 schnappten die Zürcher den Baslern den Titel vor der Nase weg.

«Irgendwann gewinnen sie sicher wieder», meint denn auch Odermatt. «Aber bestimmt nicht an diesem Wochenende.»

Deine Meinung