Basel: FCB-Fans wollen zweite Chance

Aktualisiert

BaselFCB-Fans wollen zweite Chance

Trotz Stadion­verbot wieder an die Heimspiele im Joggeli: Für ein knappes Dutzend FCB-­Anhänger könnte dieser Traum bald in Erfüllung gehen.

Gestern lief die ­Anmeldefrist für die Pilotausgabe des Programms

2. Chance ab. «Die Zahl der Anmeldungen liegt etwa im Rahmen des Erwarteten», sagt Fanarbeiter Thomas Gander. Die Auflagen für eine Teilnahme am Programm sind streng: Gegen die Teilnehmer dürfen keine Offizialdelikte wegen körperlicher oder psychischer Gewalt vorliegen. Ausserdem müssen sie sich während der 2. Chance vor und nach jedem Matchbesuch beim Sicherheitsverantwortlichen Gerold Dünki melden. «Auf übernächste Woche sind Gespräche mit den Kandidaten angesetzt, dann entscheide ich mich», so Dünki. Läuft alles nach Plan, dürfen die Rückkehrer auf das Saisonende im Mai wieder ins Stadion.

lua

Deine Meinung