Aktualisiert 20.05.2007 20:55

«FCB hat so oder so eine Feier verdient»

In drei Tagen hat das Zittern endlich ein Ende: Obwohl der FCZ noch immer Leader ist, glauben der Trainer Christian Gross und die Basler Fans fest daran, dass der FCB den Meistertitel holen wird.

Im Fanforum des FC Basel wird zurzeit rege diskutiert, wie denn am kommenden Donnerstag nach dem Spiel gegen YB vorgegangen werden solle. Dass der FCB noch Chancen auf den Pokal hat, darüber ist man sich einig – die Geister scheiden sich jedoch, wenn es um die Frage geht, ob man sich auch bei einer Niederlage auf dem Barfüsserplatz versammeln solle.

Einige Fans sind der Meinung, der Club habe es so oder so verdient, gefeiert zu werden. Andere hingegen sind mit dieser Idee absolut nicht einverstanden: «Auf den Barfi geht man, wenn man Meister ist und nicht als Zweiter!», heisst es. Ob im Falle eines Sieges am Donnerstag eine Feier auf der Allmend geplant ist, will FCB-Mediensprecher Joseph Zindel denn auch nicht verraten. «Wir planen nichts, solange wir nicht Meister sind», sagte er auf Anfrage.

Trainer Christian Gross glaubt fest daran, dass der FCB es am Donnerstag schafft, den Meistertitel nach Basel zu holen: «Es ist noch nicht vorbei. Wir werden nicht aufhören, den FCZ zu jagen – bis ganz am Schluss», so Christian Gross in der «NZZ am Sonntag.»

(dd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.