FCB-Star Murat Yakin steigt ins Uhrengeschäft ein
Aktualisiert

FCB-Star Murat Yakin steigt ins Uhrengeschäft ein

Seit dem 11. März ist der FCB-Abwehrchef Murat Yakin auf dem Fussballfeld nicht mehr zu sehen. Ein Muskelfaserriss verunmöglicht vorläufig einen Einsatz. Für die EM 2004 soll der Fussballstar wieder fit sein. Bis dann hat Murat Yakin auch Zeit, sich der Promotion seiner Uhr zu widmen. Gestern präsentierte er an der Schmuckmesse in Basel die Murat Yakin EM Spezial 2004 von Carrera – für 799 Franken.

Deine Meinung