Aktualisiert 15.05.2007 23:54

FussballFCB wieder ohne Stürmer Petric

Der FCB hat beim Hit gegen Sion einen gewichtigen Ausfall zu verkraften: Topskorer Mladen Petric (19 Saisontore) muss wegen seiner Knöchelverletzung wieder einmal pausieren.

Der Stürmer hatte sich die Blessur am Sonntag bei einem Duell mit GC-Spieler Weligton zugezogen. Christian Gross hofft, dass Petric am Samstag in Luzern wieder einsatzfähig ist. Der Basel-Trainer wurde nicht müde, die Qualitäten der Walliser zu loben. Sion hat aus den letzten 5 Spielen 13 Punkte geholt und ist zuletzt in vier Partien ohne Gegentor geblieben. «Wir müssen den Gegner von Beginn weg unter Druck setzen», sagte Gross.

(ahu)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.