FCSG-Vorstands-Blazer: Niemand will ihn ersteigern
Aktualisiert

FCSG-Vorstands-Blazer: Niemand will ihn ersteigern

Auf der
Auktionsseite Ricardo.ch
wartet ein originelles
FCSG-Souvenir auf einen
Käufer: Der Anzug eines
ehemaligen Vorstands.

Wer auf Ricardo.ch «FC St. Gallen» klickt, findet einen FCSG-Vorstands-Blazer mit Hemd und Krawatte. Der Verkäufer Emilce versichert, das gute Stück sei «kaum getragen und sehr selten». Trotzdem hat bisher noch niemand dafür den Mindestbetrag von 100 Franken geboten. Nicht einmal eingefleischte Fans wollen den Anzug. «Ich hätte lieber selber einen Vorstandsanzug», sagt Jürg Riedener vom Fanclub Super Green augenzwinkernd. Die relativ kleine Grösse 48 schreckt dagegen Fanbetreuer Urs Baumgartner ab: «Da würde ich wohl nicht reinkommen.» Und sogar beim Club selber winkt man ab. Pressesprecher Daniel Wirth findet das Angebot zwar unglaublich toll und mit 100 Franken sei der Anzug massiv unterbewertet, aber er habe schon einen. Wer noch keinen FCSG-Anzug hat, der hat noch bis heute um 14.20 Uhr Zeit, einen zu ersteigern.

sas

Deine Meinung