Aktualisiert 11.06.2008 15:07

FCZ erbt Bellinzonas Platz

Der FC Zürich muss erst in der 2. Qualifikationsrunde für den UEFA-Cup antreten. Der Grund dafür ist, dass die AC Bellinzona (Cupfinalist) im nationalen Ranking als Aufsteiger hinter dem FC Zürich eingestuft ist.

Der FCZ übernimmt somit den Platz der ACB, die nun in der 1. Qualifikationsrunde (Auslosung 27. Juni/Spieldaten 17. Juli und 31. Juli) spielen muss. Die Auslosung für die 2. Qualifikationsrunde findet am 1. August in Nyon statt. Hin- und Rückspiel werden am 14. und 28. August ausgetragen. Ebenfalls in der 2. Qualifikationsrunde sind die Young Boys engagiert.

Über den UI-Cup könnten auch noch die Grasshoppers den Vorstoss in die 1. Qualifikationsrunde schaffen. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.