Qatar Open: Federer fegt Dawydenko vom Platz
Aktualisiert

Qatar OpenFederer fegt Dawydenko vom Platz

Roger Federer lässt im ersten Ernstkampf des Jahres in Doha nichts anbrennen und schlägt den Russen Nikolai Dawydenko klar in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:2.

von
als
Roger Federer ist mit einem lockeren Sieg gegen Dawydenko ins Turnier von Doha gestartet.

Roger Federer ist mit einem lockeren Sieg gegen Dawydenko ins Turnier von Doha gestartet.

Roger Federer startet mit Nachdruck ins neue Tennisjahr. In Doha gewinnt der Titelverteidiger die Reprise des Vorjahres-Endspiels gegen Nikolai Dawydenko (ATP 41) 6:2, 6:2.

Federer gab gleich im ersten Game mit einem Break «zu null» den Tarif an und war anschliessend von A bis Z der Chef auf dem Platz. Er gewann den ersten Durchgang in 22 Minuten, kam im nächsten Game dank drei Doppelfehlern des Russen sofort zum erneuten Vorsprung und blieb bei eigenem Service absolut ungefährdet. Nach 54 Minuten verwertete er den zweiten Matchball mit einem Servicewinner.

Federer hat damit bewiesen, dass die Exhibition-Niederlagen letzte Woche gegen Novak Djokovic und Rafael Nadal in Abu Dhabi keinerlei Bedeutung hatten. Im 18. Duell kam er zum 16. Sieg gegen die einstige Weltnummer 3 und zum deutlich klarsten. Bisher hatte Dawydenko Federer stets mindestens sieben Games abgeluchst.

Der nächste Spieler, der versuchen wird, Federers nunmehr 18 Spiele umfassende Siegesserie zu durchbrechen, ist am Mittwoch Grega Zemlja (ATP 116). Gegen den slowenischen Qualifier hat Federer noch nie gespielt.

Doha. ATP-Turnier (1,1 Millionen Dollar/Hart). 1. Runde:

Roger Federer (Sz/2) s. Nikolai Dawydenko (Russ) 6:2, 6:2. Rafael Nadal (Sp/1) s. Philipp Kohlschreiber (De) 6:3, 6:7 (2:7), 6:3. Jo-Wilfried Tsonga (Fr/3) s. Malek Jaziri (Tun) 7:6 (7:5), 6:7 (5:7), 6:1.

Brisbane (Au). ATP-Turnier (434'250 Dollar/Hart). 1. Runde:

Andy Murray (Gb/1) s. Michail Kukuschkin (Kas) 5:7, 6:3, 6:2.

Chennai (Ind). ATP-Turnier (398'250 Dollar/Hart). Einzel. 1. Runde:

Edouard Roger-Vasselin (Fr) s. Eric Prodon (Fr) 6:4, 6:3. - Titelverteidiger Stanislas Wawrinka (Sz/3) trifft in der 2. Runde auf Roger-Vasselin. - Doppel. Achtelfinals: Stanislas Wawrinka/Andreas Beck (Sz/de) s. Philipp Marx/Adil Shamasdin (De/Ka) 6:1, 7:5.

Brisbane (Au). WTA-Turnier (655'000 Dollar/Hart). Achtelfinals:

Andrea Petkovic (De/2) s. Barbora Zahlavova Strycova (Tsch) 7:6 (7:2), 6:0. Francesca Schiavone (It/3) s. Galina Woskobojewa (Kas) 6:4, 6:4. Kim Clijsters (Be/5) s. Ana Ivanovic (Ser) 6:1, 1:6, 6:3.

Auckland (Neus). WTA-Turnier (220'000 Dollar/Hart). 1. Runde:

Peng Shuai (China/2) s. Aravane Rezaï (Fr) 4:6, 6:3, 6:4. Swetlana Kusnezowa (Russ/3) s. Alison Riske (USA) 6:3, 6:2.

Perth (Au). Hopman Cup (internationaler Mixed-Wettbewerb).

Gruppe B: Spanien s. China 2:1. Anabel Medina Garrigues u. Li Na 3:6, 1:6. Fernando Verdasco s. Wu Di 6:3, 6:4. Medina Garrigues/Verdasco s. Li/Wu 6:0, 6:2. - Frankreich s. Australien 3:0. Marion Bartoli s. Gajdosova 6:0, 6:0. Richard Gasquet s. Lleyton Hewitt 6:2, 5:7, 6:1. Gasquet/Bartoli s. Hewitt/Gajdosova 6:3, 6:4. - Zwischenstand: 1. Frankreich 2 Siege (11:3 Sätze). 2. Spanien 2 (9:6). 3. China 0 (4:9). 4. Australien 0 (5:11).

Deine Meinung