ATP-Masters in Shangai: Federer in der Vorrunde gegen Murray und Roddick
Aktualisiert

ATP-Masters in ShangaiFederer in der Vorrunde gegen Murray und Roddick

Roger Federer ist für das am Sonntag beginnende letzte ATP- Masters in Schanghai in die stärkere Gruppe eingeteilt worden. Der Titelverteidiger trifft in der Vorrunde auf Andy Murray, Andy Roddick und Gilles Simon.

Federer, der seinen ersten Auftritt erst am Montag haben wird, hat an alle drei Gruppengegner negative letzte Erinnerungen: Gegen Murray verlor er zum Auftakt der Hallensaison knapp im Halbfinal des Masters-Series-Turniers von Madrid. Roddick unterlag er auf der Frühjahrs-Tour im Viertelfinal von Key Biscayne, als er nach dem Pfeifferschen Drüsenfieber die Form noch nicht ganz gefunden hatte. Gegen Simon kassierte Federer im Juli in Toronto eine unnötige Niederlage im bisher einzigen Duell.

Allerdings hat Federer, der sich nach dem Forfait vor dem Viertelfinal in Paris-Bercy wegen Rückenbeschwerden einige Tage Ruhe gönnte, keinen Grund zu übertriebener Beunruhigung. Der 27- Jährige, der noch nie an einem Masters in der Vorrunde gescheitert ist, hat mit dem Titel beim für ihn bislang wichtigsten Hallenturnier in Basel gezeigt, dass die Form stimmt, hat Murray im Final des US Open deutlich bezwungen und führt gegen Roddick im Head-to-Head immer noch mit 15:2. Und Simon ist klarer Aussenseiter, der Franzose rückte erst ins Teilnehmerfeld nach, als Rafael Nadal verletzt absagte. Simon verdiente sich die Masters- Teilnahme speziell mit einem grandiosen Turnier in Madrid, wo er fünf Dreisätzer in Serie gewann und nach einem Sieg über Nadal das Endspiel erreichte.

Schwächer besetzt ist die Gruppe Gold, die von Novak Djokovic (Ser) angeführt wird. Der Australien-Open-Champion trifft auf den unberechenbaren Nikolai Dawydenko, den zuletzt völlig überspielten Juan Martin Del Potro und Jo-Wilfried Tsonga, dem auf den Wogen der Emotionen des Sieges in Paris einiges zuzutrauen ist.

Gruppeneinteilung beim Masters-Cup in Schanghai:

Gruppe Rot:

ROGER FEDERER (Sz)

Andy Murray (Gb)

Andy Roddick (USA)

Gilles Simon (Fr)

Gruppe Gold:

Novak Djokovic (Ser)

Nikolai Dawydenko (Russ)

Jo-Wilfried Tsonga (Fr)

Juan Martin Del Potro (Arg)

(si)

Deine Meinung