Federer in Miami in den Achtelfinals
Aktualisiert

Federer in Miami in den Achtelfinals

Roger Federer steht beim Masters-Series-Turnier von Miami in den Achtelfinals. Der Weltranglisten-Erste führte gegen Robin Söderling 6:4, 3:0, als der Schwede wegen Krankheit aufgab. Nächster Gegner Federers ist am Dienstag José Acasuso oder Dudi Sela.

Federer begann gegen den Wawrinka-Bezwinger optimal und schlug im ersten Game drei Asse, kurz danach gelang ihm mit einem Backhand-Passierball das Break zum 3:1. Er verlor dann aber postwendend sein Aufschlagsspiel und beging von der Grundlinie aus einige ungewohnte Fehler. Im zehnten Game erleichterte ihm dann Söderling den Satzgewinn mit vier Fehlern. Danach gewann Federer die zehn letzten Punkte der Partie und führt nun im Head-to-Head 5:0.

Gegen seinen nächsten Gegner hat Federer in jedem fall eine weisse Weste. Gegen Acasuso (ATP 45) führt er 2:0, gegen Sela (ATP 61) 1:0.

(si)

Deine Meinung