Sprint-Raketen-Vergleich: Federer sprintet 10 km/h langsamer als Djokovic

Aktualisiert

Sprint-Raketen-VergleichFederer sprintet 10 km/h langsamer als Djokovic

Die Frage nach der Nummer 1 ist beantwortet und die Saison zu Ende. Höchste Zeit also, sich einer anderen Frage zu widmen: Wer ist der schnellste Tennisstar?

von
als
1 / 12
Sprint-Rakten-Ranking der Tennis-Stars1. Novak DjokovicMaximale Geschwindigkeit: 36,02 km/hDurchschnittliche Geschwindigkeit: 14,89 km/h

Sprint-Rakten-Ranking der Tennis-Stars1. Novak DjokovicMaximale Geschwindigkeit: 36,02 km/hDurchschnittliche Geschwindigkeit: 14,89 km/h

/Mark Kolbe
2. Andy MurrayMaximale Geschwindigkeit: 34,87 km/hDurchschnittliche Geschwindigkeit: 15,89 km/h

2. Andy MurrayMaximale Geschwindigkeit: 34,87 km/hDurchschnittliche Geschwindigkeit: 15,89 km/h

epa/joe Castro
3. Lleyton HewittMaximale Geschwindigkeit: 31,24 km/hDurchschnittliche Geschwindigkeit: 15,24 km/h

3. Lleyton HewittMaximale Geschwindigkeit: 31,24 km/hDurchschnittliche Geschwindigkeit: 15,24 km/h

epa/Ahmad Yusni

Keiner bringt so viele Bälle zurück wie Novak Djokovic. Daher überraschen die Ergebnisse aus Australien kaum: Der Serbe ist mit einem Topspeed von über 36 Stundenkilometern der Schnellste der Tennis-Elite – und das mit Abstand. Bei der Durchschnittsgeschwindigkeit war jedoch ein anderer flotter unterwegs: die Weltnummer 1, Andy Murray.

Ein anderer Fakt vermag dagegen zu überraschen: Mit 26,03 km/h ist Roger Federers Höchstgeschwindigkeit um 10 Stundenkilometer tiefer. Dies hat die Firma Game Insight Group (GIG) im Auftrag von Tennis Australia ermittelt. Wie? Es wurden sämtliche Sprints über drei Meter aus den vergangenen drei Austragungen des Australian Open (2014 bis 2016) untersucht.

Ob Stan Wawrinka zu den Raketen der Tennis-Stars gehört, sehen Sie in der Bildstrecke oben.

1 / 5
Name: Andy MurrayNation: GrossbritannienAnzahl Grand-Slam-Titel: 3Erstmals Nummer 1: 7. November 2016Wochen als Nummer 1: 2

Name: Andy MurrayNation: GrossbritannienAnzahl Grand-Slam-Titel: 3Erstmals Nummer 1: 7. November 2016Wochen als Nummer 1: 2

FreshFocus/Alberto Pezzali
Name: Novak DjokovicNation: SerbienAnzahl Grand-Slam-Titel: 12Erstmals Nummer 1: 4. Juli 2011Wochen als Nummer 1: 223

Name: Novak DjokovicNation: SerbienAnzahl Grand-Slam-Titel: 12Erstmals Nummer 1: 4. Juli 2011Wochen als Nummer 1: 223

epa/Kerim Okten
Name: Rafael NadalNation: SpanienAnzahl Grand-Slam-Titel: 14Erstmals Nummer 1: 18. August 2008Wochen als Nummer 1: 141

Name: Rafael NadalNation: SpanienAnzahl Grand-Slam-Titel: 14Erstmals Nummer 1: 18. August 2008Wochen als Nummer 1: 141

epa/Vassil Donev

Deine Meinung