Federline plant Nachtclub
Aktualisiert

Federline plant Nachtclub

Britney Spears' Ehemann Kevin Federline will einen Nachtclub in Las Vegas eröffnen, falls es mit seiner Popkarriere nicht klappt.

von
wenn

Der Tänzer verhandelt laut der US-Ausgabe der Zeitschrift «In Touch» über den Geschäftsführerposten eines geheimen neuen Clubs im Palms Hotel + Casino, der den grössten Clubs der Stadt Konkurrenz machen soll. Einem Insider zufolge will Spears ihrem Mann diese Idee jedoch ausreden, weil sie nicht will, dass Federline es in Las Vegas krachen lässt - in der Stadt ihrer peinlichen Hochzeit mit Jason Alexander im Jahr 2004. Der Insider: «Ein Nachtclub ist der letzte Ort, in dem Kevin seine Zeit verbringen soll, auch wenn er der Eigentümer ist. Aber er hält das für eine Goldmine und glaubt, dass er Millionen machen wird.»

Deine Meinung