Fehlalarm wegen Güterzügen

Aktualisiert

Fehlalarm wegen Güterzügen

Aufregung bei der SBB: Wegen merkwürdigen Gerüchen musste die Betriebsfeuerwehr und die Chemiewehr am späten Montagabend zum Bahnhof Olten-Hammer ausrücken.

Dort wurden zwei Güterwagen angehalten, bei denen der optische Alarm losgegangen war. Die SBB konnte allerdings Entwarnung geben, nachdem klar wurde, dass die Wagen nicht mehr als eine Restmenge einer chemischen Substanz enthielten.

Deine Meinung