Aktualisiert

Felben: Betrunken in Scheune gerast

Ein alkoholisierter Autofahrer (44) überfuhr in der Nacht auf gestern in Felben ein Stoppsignal, kam von der Strasse ab und donnerte ungebremst ins Garagentor einer Scheune, welches komplett zertrümmert wurde.

Erst in der Garagen-Box blieb das Auto verkeilt stehen. Dennoch blieb der Fahrer unverletzt. Die Scheune hingegen wurde durch den Aufprall destabilisiert, weshalb die Feuerwehr bei der Bergung das Dach abstützen musste.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.