Weizen, Hopfen, Dunkles: Feldschlösschen will mit Spezialbieren punkten
Aktualisiert

Weizen, Hopfen, DunklesFeldschlösschen will mit Spezialbieren punkten

Der Branchenleader hat 2016 weniger Bier für den Heimmarkt produziert. Mit neuen Produkten will Feldschlösschen nun Kunden zurückgewinnen.

von
kwo

Feldschlösschen lanciert ein Weizenbier. Mehr dazu im Video von 20 Minuten.

Den Schweizern ist die Lust aufs Bier vergangen: Branchenprimus Feldschlösschen braute 2016 weniger Bier für den heimischen Markt. Der Umsatz bei Bier und Getränken ging um 1,1 Prozent zurück. Doch der Konzern möchte nun Gegensteuer geben und erweitert das Marktsegment, beispielsweise mit dem Apfeldrink «Somersby». Ausserdem hat er in Rheinfelden drei neue Produkte präsentiert, die den Geschmack der Schweizer treffen sollen. So lanciert der Konzern erstmals in seiner Geschichte ein Weizenbier.

Mehr dazu sehen Sie im Video.

Deine Meinung