Star-DJ outet sich: Felix Jaehn ist bisexuell
Aktualisiert

Star-DJ outet sichFelix Jaehn ist bisexuell

Der Hamburger DJ Felix Jaehn spricht zum ersten Mal über seine Sexualität. Er gibt zu, dass er sich von beiden Geschlechtern angezogen fühlt.

von
nia

Hitschreiber Felix Jaehn («Ain't Nobody») ist «happy, endlich darüber zu reden». Dem Hamburger hatten immer schon Mädchen wie auch Jungs gefallen, erklärt er in einem Interview mit «Zeit Magazin». Es ist das erste Mal, dass der 23-Jährige offen über seine Sexualität spricht.

Das Outing machte er nun auch via Social Media. Auf Instagram schreibt er: «Es ist das natürlichste Ding der Welt! Ich hoffe, dass in Zukunft ein solches Thema nicht mehr wichtig zum Schlagzeilenmachen ist.»

Wie sich Felix Jaehn mit dem Outing fühlt und was er sich noch alles zum Thema Liebe wünscht, sehen Sie im Video oben.

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung