Aktualisiert 05.10.2004 20:46

Felix Müri in der Schuldenfalle

Die Konkurs gegangene Ofenfirma Hark AG von SVP-Nationalrat Felix Müri schuldet nicht nur Kunden Geld.

Auch die AHV-Beiträge wurden spät oder teilweise gar nicht gezahlt.

Dies berichtet die «Neue Luzerner Zeitung». Müri dementierte, dass er offene AHV-Forderungen habe.

Müris Firma ist seit dem 1. Januar 2002 offenbar siebenmal betrieben worden. Der Schuldbetrag: 205 843 Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.