Bitsch: Felssturz in der Massaschlucht im Wallis – Einsatzkräfte vor Ort

Publiziert

BitschFelssturz in der Massaschlucht im Wallis – Einsatzkräfte vor Ort

In der Massaschlucht in der Walliser Gemeinde Bitsch ist es am Donnerstagabend zu einem Felssturz gekommen. Die Einsatzkräfte sind vor Ort.

1 / 3
Ein Bild der Kantonspolizei Wallis zeigt den Felssturz.

Ein Bild der Kantonspolizei Wallis zeigt den Felssturz.

Kapo VS
Die Einsatzkräfte sind vor Ort.

Die Einsatzkräfte sind vor Ort.

Kapo VS
Der Vorfall hat sich oberhalb des Kraftwerks ereignet.

Der Vorfall hat sich oberhalb des Kraftwerks ereignet.

20min/News-Scout

Darum gehts

  • In Bitsch VS hat sich ein Felssturz ereignet.

  • Einsatzkräfte sind vor Ort.

  • Der Wanderweg wurde gesperrt.

In Bitsch im Kanton Wallis hat sich kurz vor 19 Uhr ein Felssturz in der Massaschlucht ereignet, wie die Kantonspolizei Wallis auf Twitter schreibt. Der Vorfall habe sich oberhalb des Kraftwerks ereignet. Einsatzkräfte sind vor Ort. Es bestehen keine Hinweise auf Personenschäden.

«Ich habe zuerst nur eine riesige Wolke gesehen», sagt eine Leserin vor Ort. «Ich dachte zuerst, dass es brennt.» Kurz darauf habe sie dann die Felsmassen gesehen. 

Der Wanderweg, der mittels einer Hängebrücke unmittelbar an der Abbruchstelle entlang geht, wurde gesperrt, berichtet der «Walliser Bote». Es werden nun Untersuchungen eingeleitet, um allfällige Schäden zu finden. Zudem werde abgeklärt, ob noch weitere Gefahren lauern, sagt Daniel Imboden, Mediensprecher der Kantonspolizei Wallis, zum «Walliser Boten».  

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

(fur)

Deine Meinung