Facebook-Foto: Feri tauscht Hotpants gegen Sonnenbrille
Aktualisiert

Facebook-FotoFeri tauscht Hotpants gegen Sonnenbrille

Nach dem Rummel um das Hotpants-Bild hat Celina Feri (SP) ihr Profilbild auf Facebook geändert. Doch was spiegelt sich denn da in den Gläsern?

von
20M
1 / 3
Vorher: Die Wettinger SP-Einwohnerrätin Celina Feri zeigt sich auf Facebook in Hotpants und Träger-Shirt.

Vorher: Die Wettinger SP-Einwohnerrätin Celina Feri zeigt sich auf Facebook in Hotpants und Träger-Shirt.

Facebook
Nachher: Plötzlich lächelt Celina Feri der Facebook-Community auf einem harmlosen Selfie entgegen.

Nachher: Plötzlich lächelt Celina Feri der Facebook-Community auf einem harmlosen Selfie entgegen.

Screenshot Facebook
Mutter Yvonne Feri hatte das erste Bild kritisiert und damit eine mediale Debatte ausgelöst: «Ich finde es nicht gut, wenn sie ein Profilbild mit sexy Pose und Hotpants auf Facebook stellt», so die Nationalrätin.

Mutter Yvonne Feri hatte das erste Bild kritisiert und damit eine mediale Debatte ausgelöst: «Ich finde es nicht gut, wenn sie ein Profilbild mit sexy Pose und Hotpants auf Facebook stellt», so die Nationalrätin.

SP Aargau

Noch gestern verteidigte die junge SP-Politikerin Celina Feri ihr Hotpants-Bild selbstbewusst: «Ich finde das Bild ästhetisch schön und nicht anzüglich», sagte sie in der «Aargauer Zeitung». Die Kritik ihrer Mutter Yvonne Feri, das Bild erinnere an sexistische Motive in der Werbung, könne sie zwar verstehen. «Ich finde aber, jede Frau soll sich kleiden können, wie sie möchte und sich wohlfühlt.»

Nun wurde der 24-Jährigen die Diskussion um das Facebook-Foto aber offenbar zu viel. Noch gestern änderte sie ihr Profilbild. Neu lächelt Celina Feri der Facebook-Community auf einem Selfie entgegen. Der aufmerksame Betrachter entdeckt auf dem Foto zudem noch eine weitere Person: In Celinas Sonnenbrille spiegelt sich eine junge Frau. Ist dieses Top etwa bauchfrei?

Deine Meinung