Basel: Ferienbeginn führte zu Stau am Zoll
Aktualisiert

BaselFerienbeginn führte zu Stau am Zoll

Am Wochenende rollte die erste Reisewelle über die Basler Grenze.

Beim Grenzübergang Basel-St. Louis stauten sich die Autos auf mehrere Kilometer, was zu Wartezeiten von bis zu einer Viertelstunde führte. Grund war, dass viele Autofahrer noch eine Vignette kaufen mussten. Und auch fürs nächste Wochenende sieht es nicht besser aus: Dann beginnen in vielen deutschen Bundesländern die Sommerferien. Der Verkehr dürfte also noch zunehmen. (20 Minuten)

Deine Meinung