Ferienhaus niedergebrannt
Aktualisiert

Ferienhaus niedergebrannt

Aus noch ungeklärten Gründen ist gestern in Holzhäusern bei Bissegg ein Ferienhaus abgebrannt.

Gegen 5 Uhr morgens wurde die Feuerwehr Amlikon-Bissegg alarmiert. Dieser gelang es nicht, die Flammen einzudämmen; das Ferienhaus brannte vollständig nieder. Personen wurden beim Brand keine verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt, wie die Kantonspolizei Thurgau gestern mitteilte.

Deine Meinung