Aktualisiert

Fernsteuerung für Menschen entwickelt

Die japanische NTT entwickelte ein Gerät, das den Gleichgewichtssinn durcheinanderbringt. Damit kann man den Träger gegen seinen Willen fernsteuern.

Das Gerät wird als Kopfhörer getragen, und funktioniert mit elektrischen Impulsen, welche das Gleichgewichtsorgan verwirren.

Dem Ohr wird eine Schräglage vorgegaukelt - und ob man will oder nicht korrigiert der Körper die Neigung automatisch.

So lassen sich mit einer Fernbedienung Personen fernsteuern.

(20 Minuten)

Deine Meinung