Aktualisiert 27.02.2011 09:12

Tennis

Ferrer wiederholt Vorjahreserfolg in Acapulco

David Ferrer hat seinen Vorjahressieg beim ATP-Turnier in Acapulco wiederholt.

Der topgesetzte Spanier setzte sich im Final an der mexikanischen Pazifikküste gegen seinen Landsmann Nicolas Almagro 7:6 (7:5), 6:7 (2:7), 6:2 durch.

Für den 28 Jahre alten Ferrer war es der elfte Turniererfolg in seiner Karriere und der zweite bei dem mit 1,1 Millionen Dollar dotierten Sandturnier in Acapulco. Der Australian-Open-Halbfinalist verlor in diesem Jahr erst zwei seiner 16 Partien.

Dulko siegt bei den Frauen

Das Frauen-Turnier an gleicher Stätte entschied Gisela Dulko für sich. Die 26-jährige Argentinierin gewann im Final gegen die Spanierin Arantxa Parra Santonja mit 6:3, 7:6 (7:5) und holte sich ihren vierten WTA-Titel. Parra Santonja muss derweil weiter auf ihren ersten Turniersieg warten. (si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.