Aktualisiert 13.01.2014 14:26

GrillpartyFeuer bei One Direction-Sänger

One Direction-Schnügel Liam Payne ist nur knapp einer Katastrophe entgangen. Bei einer Grillparty in seinem Apartment brach ein Brand aus.

von
nei

Echte Männer schmeissen Grillpartys! Das dachte sich wohl auch Liam Payne. Das One Direction-Mitglied lud am Montag Freunde in sein Apartment ein. Es sollte ein netter Abend mit Fleisch und ausgelassener Stimmung werden – am Ende lag jedoch einer der Gäste im Krankenhaus.

Wie TMZ berichtet, hielt sich der 20-jährige Sänger gerade in der Küche auf, als auf dem Balkon, wo sich die anderen Gäste befanden, ein Heizpilz explodierte. Die meisten kamen unbeschadet davon, einer von Liams Freunden musste allerdings mit starken Verbrennungen an den Händen und im Gesicht ins Krankenhaus gebracht werden. Geistesgegenwärtig versuchten Liam und Co. die Flammen unter Kontrolle zu halten, bis die Feuerwehr – angeblich mit 30 Mann – beim Apartment eintraf.

Glück im Unglück: Der Rest der One Direction-Crew war nicht anwesend und Liam konnte verhindern, dass sich das Feuer weiter ausbreitet. Ob der 20-Jährige seine Karriere als Sänger nun aufgibt und auf Feuerwehrmann umsattelt, ist nicht bekannt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.