Feuer in russischer Atom-Anlage
Aktualisiert

Feuer in russischer Atom-Anlage

Das kleine Feuer im Kurtschatow-Institut im Nordwesten von Moskau konnte nach Angaben der Behörden aber schnell gelöscht werden.

Eine Gefahr für die Reaktoren habe nicht bestanden, erklärte das Ministerium für Notfälle. Ursache sei ein Kurzschluss in einem Computer gewesen. (dapd)

Deine Meinung