St. Gallen: Feuer wütete auf Baustelle

Aktualisiert

St. GallenFeuer wütete auf Baustelle

Bei einem Neubau auf einer Baustelle an der Zweibruggenmühlestrasse ist in der Nacht auf am Mittwoch ein Brand ausgebrochen.

Die Feuerwehr rückte nach 1 Uhr aus und konnte den Brand schliesslich löschen. Auf dem Flachdach war tagsüber Dachpappe verschweisst worden. Die genaue Brandursache muss laut Kantonspolizei St. Gallen noch abgeklärt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Franken.

Deine Meinung