Alpnach OW: Feuerteufel zünden Waldkindergarten an
Aktualisiert

Alpnach OWFeuerteufel zünden Waldkindergarten an

In der Nacht auf Sonntag entdeckten Anwohner in Alpnach-Dorf OW ein grosses Feuer. Der Pavillon des Waldkindergartens stand in Flammen.

von
kaf
Die Holzkonstruktion musste komplett abgerissen werden: Waldkindergarten in Alpnach OW.

Die Holzkonstruktion musste komplett abgerissen werden: Waldkindergarten in Alpnach OW.

Kapo Obwalden

In Alpnach Dorf OW haben Unbekannte in der Nacht auf Sonntag in einem Waldstück einen Pavillon in Brand gesetzt. Die Holzkonstruktion wurde derart beschädigt, dass sie abgerissen werden muss.

Anwohner hatten den Brand im Wald gegenüber der Dammstrasse entdeckt und die Feuerwehr alarmiert, wie die Kantonspolizei Obwalden am Dienstag mitteilte. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Wie sich zeigte, brannte der Pavillon des Waldkindergartens.

Dabei handelt es sich um eine aus Rundhölzern errichtete Holzkonstruktion in Form eines Hauses. Überdacht war das Ganze mit einer Kunststoffplane. Als Windschutz und Raumtrennung waren Äste aufgeschichtet worden. Diese wurde laut ersten Erkenntnissen angezündet.

Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht nach den Brandstiftern. (kaf/sda)

Deine Meinung