Aktualisiert 21.03.2006 21:33

Feuerwehr rettet Hund vom Dach

Tierischer Einsatz der Feuerwehr Bretzwil: Ein etwa einjähriger Mischlingshund «verirrte» sich am Montag auf ein Scheunendach im Dorfzentrum.

Eine besorgte Nachbarin alarmierte deshalb die Feuerwehr, welche mit neun Mann anrückte. «Zum Glück liess sich das Tier anfassen», sagte Einsatzleiter Rolf Schweizer. Der Hund, der keinen Chip trug, wurde nach der Rettung in ein Tierheim gebracht, wo er später vom Besitzer abgeholt wurde.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.