Aktualisiert 24.07.2011 19:55

Allschwil BLFeuerwehr rettet Katze von Dach

Ein klägliches Miauen vom Dach alarmierte am Samstag um 16.40 Uhr einen Anwohner an der Baslerstrasse: In einer Wohnung im vierten Stock war eine junge Katze in einem schräg gestellten Fenster eingeklemmt worden.

von
aj
Dank der Feuerwehr kam die Katze mit dem Schrecken davon.

Dank der Feuerwehr kam die Katze mit dem Schrecken davon.

Die angerückte Polizeistreife entdeckte das schwarzweisse Büsi im Fenster der Estrichwohnung des Mehrfamilienhauses. Weil der Mieter nicht daheim war, rückte die Feuerwehr mit drei Mann und einer Drehleiter an und holte die ­verängstigte Katze herunter. Sie wurde in Obhut eines Tierarztes gegeben. Laut Polizeisprecher Meinrad Stöcklin überstand die Katze das Abenteuer unverletzt und kam mit dem Schrecken davon.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.