Aktualisiert

Feuerwerk als Neujahrsauftakt

Nachdem um Mitternacht die Korken knallten, wurde eine halbe Stunde später das traditionelle Feuerwerk über dem Rhein gezündet.

Mit Glühwein in den Händen bestaunten Tausende von Schaulustigen das Spektakel. Dieses dauerte fast eine halbe Stunde und bestand aus 658 einzelnen Zündungen. Umso ruhiger war die Silvesternacht für die Basler Polizei. Auf Anfrage hiess es: «Es war verhältnismässig friedlich.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.