Aktualisiert 18.12.2008 22:44

FussballFIFA sperrt zwei Spieler wegen Dopings

Die FIFA sprach gegen den Italiener Carlos Morgado Oliveira (zwei Jahre) und den Liberianer Melvin King (fünf Monate) Dopingsperren aus.

Oliveira wurde bei der Futsal-WM im Oktober positiv auf Nandrolon getestet, King wurden nach dem WM- Qualifikationsspiel gegen Senegal Glucocorticoide nachgewiesen, für die er keine Ausnahme-Genehmigung vorweisen konnte.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.