St. Gallen: Film erklärt Jugendlichen, wie man Vorstösse macht
Aktualisiert

St. GallenFilm erklärt Jugendlichen, wie man Vorstösse macht

Seit 2007 können in der Stadt St. Gallen junge Leute zwischen 13 und 18 Jahren politisch mitreden und im Parlament Jugendlichenvorstösse einreichen.

Der neue Film «St. Gallen mitgestalten» zeigt nun ­anhand eines fiktiven Beispiels, wie ein solcher funktioniert. Der Film wird ab Sommer im Unterricht an den St. Galler Schulen ­gezeigt. Bereits jetzt ist er auch auf dem ­Internet publiziert: www.partizipation.stadt.sg.ch

Deine Meinung