Courtesy of &OtherStories
Aktualisiert

Finken sind jetzt unsere treuesten Begleiter

Wenn draussen die Temperaturen steigen, wollen wir warme Füsse. Auch daheim.

von
Johanna Senn
24.11.2020

Jetzt beginnt wieder die Zeit, wo es draussen so kalt ist, dass man morgens den eigenen Atem in Rauchwolken aufsteigen sieht. Wir packen uns nicht nur draussen gut ein, sondern wollen es auch zu Hause wohlig warm haben.

Deine Füsse schön warm einzupacken, tut Körper und Seele gut. Unsere Füsse spielen eine wichtige Rolle in der Regulierung der Körpertemperatur, da hier viele Blutgefässe sitzen. Gerade jetzt, wo wir die Tage vermehrt daheim verbringen, sollten wir auch unseren Füssen das richtige Schuhwerk gönnen. Darum setzen wir jetzt auf Finken.

Die richtigen Slippers können dir vielleicht sogar helfen, besser einzuschlafen. Warme Füsse helfen, die Wärme im Körper zu verteilen und so kannst du schon bald in einen erholsamen Schlaf abdriften. Und beim Home-Office holen sie dich runter: Entspannt lässt es sich die To-Do-Liste doch noch viel besser abarbeiten.

Warme Füsse sorgen für Orgasmen

Wenn dir das alles noch nicht Grund genug ist: Warme Füsse könnten dir sogar dabei helfen, einen Orgasmus zu haben. Eine Studie hat vor einigen Jahren herausgefunden, dass Pärli eher zum Höhepunkt kommen, wenn die Füsse eingepackt sind. Notabene ging es bei der Studie zwar um Socken, aber auch diese fördern die Durchblutung. Und eine gute Durchblutung bedeutet auch ein befriedigendes Finale.

Wir wünschen viel Spass beim Finken-Shopping:

Aus Leder, das von Hand gewaschen werden kann: Hausschuhe von Morihata ca. Fr. 178.– bei Goop

Aus Leder, das von Hand gewaschen werden kann: Hausschuhe von Morihata ca. Fr. 178. bei Goop

Courtesy of Morihata
Mit Leder aus umweltbewussten Manufakturen: Hausschuh «Langley» von Walk London Fr. 60.– bei Zalando

Mit Leder aus umweltbewussten Manufakturen: Hausschuh «Langley» von Walk London Fr. 60. bei Zalando

Courtesy of Walk London
Wer gar nicht genug Bling-Bling haben kann: Hausschuhe mit Lobster-Applikation ca. Fr. 47.– von Wolf & Badger

Wer gar nicht genug Bling-Bling haben kann: Hausschuhe mit Lobster-Applikation ca. Fr. 47. von Wolf & Badger

Courtesy of Wolf & Badger

Trägst du zu Hause Finken? Oder dicke Socken? Oder drehst du die Bodenheizung auf und läufst barfuss durch die Wohnung? Verrate es uns!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
4 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Knoffhoff

25.11.2020, 16:53

" ..dass man morgens den eigenen Atem in Rauchwolken aufsteigen sieh.."ne, es handelt sich um Wasserdampf, Rauch entsteht bei Verbrennung ..........

Hannah und Charles

25.11.2020, 12:24

Erst jetzt treuer Begleiter? Wir wohnen in einem Haus. Nicht alle Räume sind stark geheizt (Bodenheizung). Daher tragen wir Finken. Jeder nach seinem Geschmack. Im Sommer hingegen laufen wir fast immer barfuss herum. Es gibt Finken jeder Art. Für solche, die immer kalte Füsse haben, für solche die schwitzen und für solche, die auch mal in Finken zum Briefkasten oder in die Garage wollen. Wir haben sogar einige für Besucher; die wir jedes mal desinfizieren.

auch Madame hat noch bescheidene Wünsche

24.11.2020, 17:50

Tiger-Finken sind mein Wunsch, ich werde sie mir selbst schenken, wegen der Grösse. Ich tausche nicht gerne um.