Unihockey: Finnische Natispielerinnen für die Red Ants

Aktualisiert

UnihockeyFinnische Natispielerinnen für die Red Ants

Die Red Ants Winterthur, die aktuellen Meisterinnen im Schweizer Frauen-Unihockey, verzeichnen gewichtige Mutationen.

Nachdem die beiden Stammspielerinnen Silvana Nötzli und Natalie Stadelmann den Verein kürzlich in Richtung Schweden (KAIS Mora) verlassen haben, werden die zwei finnischen Internationalen Laura Kokko (Abwehr) und Jonna Mäkelä (Tor) verpflichtet. (si)

Deine Meinung