Finnland: Menschen einfrieren soll möglich sein
Aktualisiert

Finnland: Menschen einfrieren soll möglich sein

Der Pysiker Anatoli Bogdan behauptet, Organe und Menschen einfrieren zu können, ohne dass diese Schaden nähmen.

Über seine Methode hat laut Stern.de die Fachzeitschrift «Journal of Physical Chemistry B.» berichtet.

Bisher konnten Menschen nicht eingefroren und wieder aufgetaut werden, weil die wasserhaltigen Zellen des Körpers beim Einfrieren platzen.

Bogdan hat eine Substanz entwickelt, welche das Wasser in den Zellen zwar fest wie Eis werden lässt, ohne eine Kristallstruktur anzunehmen. Diese Methode wäre eventuell auch bei menschlichen Zellen anzuwenden.

Deine Meinung