Aktualisiert 27.10.2009 11:14

«Anna und die Liebe»-RolleFiona Erdmann ist wieder da

Mögen Sie sich noch an Fiona Erdmann erinnern? Bei «Germany's Next Topmodel» wurde die Deutsche als Oberzicke hingestellt, doch jetzt zahlt sich ihre TV-Präsenz aus – mit einem Job in «Anna und die Liebe».

von
phi

Im Fernsehen zeigt sich Fiona Erdmann schon seit August wieder: Auf dem deutschen Spartensender DSF präsentiert die 21-Jährige als Co-Moderatorin eine Bundesligasendung. Jetzt hat sie einen weiteren Job vor der Kamera ergattert: Ab Mitte Januar 2010 ist sie in der Soap «Anna und die Liebe» zu sehen, verkündet Fiona über ihre Homepage.

Nachdem Jeanette Biedermann aus der Serie ausgeschieden ist, müsse mehr Verruchtheit her, spekuliert die «Bild». Drehbeginn ist für Erdmann schon in drei Wochen: «Ich werde ganz in meiner Rolle aufgehen», sagte sie dem deutschen Boulevardblatt. Sie wird die Rezeptionistin einer Werbeagentur spielen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.